AUSSCHREIBUNG
VIT Tauchlehrerprüfung

Beginn:30.09.2017 13:00 Uhr
Ende:07.10.2017 12:00 Uhr
Ort:Murner See, Wackersdorf

VIT Jubiläums-Verbandstauchlehrerprüfung

Anlässlich seines 40-jährigen Bestehens veranstaltet der VIT eine Jubiläums-Tauchlehrerprüfung zum absoluten Sonderpreis. Die Kosten für die Tauchlehrerprüfung betragen im Normalfall €990,-- plus €300,-- für die Vorbereitungsseminare.

Für unsere 40 Jahre VIT Jubiläums-TL-Prüfung erstatten wir einen Nachlass in Höhe von €400,--. Weiterhin sind in den verbleibenden €590,-- die Kosten für die Vorbereitungsseminare enthalten.

Nicht enthalten sind die Brevetierungsgebühren in Höhe von €239,--, sowie Anfahrtskosten, Übernachtung, Verpflegung, Unterkunft und Flaschenfüllungen. Am ersten Vorbereitungswochenende erhalten die Teilnehmer einen Memory Stick mit Handouts, Anträgen und seit 2016 neu mit VIT eigenen Ausbildungspräsentationen.

 

Erstes Vorbereitungswochenende vom 14.07. bis 16.07.2017

Veranstaltungsort Vereinsheim des SV22 Zwiesel d´Woidtaucher, Rotwaldsiedlung 13, 94227 Zwiesel
Freitag, 14.07.2017  
17:00 - 21:00 Uhr Verbandspräsentation
  TL Prüfungen im VIT
  Haftpflichtversicherung des VIT
  Brevetierungsprozedere
Samstag, 15.07.2017  
09:00 - 18:00 Uhr Methodik & Didaktik
  Umwelt, Meeres- und Süßwasserbiologie
Sonntag, 16.07.2017  
08:00 - 15:00 Uhr Technik Atemregler
  Technik Kompressor

 

Zweites Vorbereitungswochenende vom 15.09. bis 17.09.2017

Veranstaltungsort Vereinsheim des SV22 Zwiesel d´Woidtaucher, Rotwaldsiedlung 13, 94227 Zwiesel
Freitag, 15.09.2017  
17:00 - 21:00 Uhr Kindertauchen
  Prüfungsreferate
Samstag, 16.09.2017  
09:00 - 18:00 Uhr HLW, Sauerstoffnotfallsysteme, AED
  Tauchsportmedizin
  Prüfungsreferate
Sonntag, 17.09.2017  
08:00 - 15:00 Uhr Recht / EU-Norm
  Sicherheitsstandards
  Wichtiges und Tipps für die Tauchlehrerprüfung

 

Prüfungswoche vom 30.09. bis 07.10.2017

Veranstaltungsort Murner See, Wackersdorf
Samstag, 30.09.2017  
ab 13:00 Uhr Begrüßung
  Einchecken, Einweisung, Besprechung Ablaufplan
Sonntag, 01.10.2017  
Vormittag erster Vorbereitungstauchgang
Nachmittag zweiter Vorbereitungstauchgang
Montag, 02.10.2017  
Vormittag dritter Vorbereitungstauchgang
Abend vierter Vorbereitungstauchgang (Nachttauchgang)
Dienstag, 03.10.2017  
Vormittag erster Prüfungstauchgang
Nachmittag zweiter Prüfungstauchgang
Mittwoch, 04.10.2017  
Vormittag Leistungstest:
 
  • 3km Schnorcheln
  • 10m Tieftauchen ohne Maske, während des Abtauchens: Aufsetzen und Ausblasen der Maske
  • als Schnorcheltaucher Retten eines auf etwa 10m liegendes verunfallten Gerätetauchers an die Wasseroberfläche und Schleppen an Land/Boot, dort Einleiten der erforderlichen Sofortmaßnahmen
  • 50m Streckentauchen mit Anzug in ca. 2m Wassertiefe
Nachmittag schriftliche Prüfung
Abend Prüfungsreferate
Donnerstag, 05.10.2017  
Vormittag dritter Prüfungstauchgang
Abend vierter Prüfungstauchgang (Nachttauchgang)
Freitag, 06.10.2017  
Vormittag fünfter Prüfungstauchgang
Nachmittag sechster Prüfungstauchgang
Abend Treffen zur Abschlussbesprechung
  gemeinsame Abschlussparty
Samstag, 07.10.2017  
Vormittag Heimreise

Die genauen Uhrzeiten für die Tauchgänge am Vormittag bzw. Nachmittag werden vor Ort bekannt gegeben, gleiches gilt für den Leistungstest und die schriftliche Prüfung.

 

Referatsthemen

Vor Ort müssen die Tauchlehrer Anwärter vor den Tauchgängen damit rechnen, Kurzreferate mit ca. 10 bis 15 Minuten Dauer abzuhalten mit z. B. folgenden Themen:

  • Einführung in die Navigation mit natürlichen Hilfsmitteln und mit Hilfe des Kompasses
  • Besonderheiten der Gruppenführung
  • Sauerstoffnotfallsysteme
  • Setzen einer Notboje
  • Kurzeinweisung Nachttauchgang
  • Nitrox: Vor- und Nachteile

 

Flaschenfüllungen

pauschal €30,--

 

Anmeldung

Anmeldeformular und notwendige zusätzliche Unterlagen bitte bis spätestens 01.07.2017 an ausbildung@vit.info oder service@vit.info senden.

 

Unterkünfte

Die Übernachtung muss durch die Teilnehmer selbst gebucht werden. Folgende Übernachtungsmöglichgeiten stehen u.a. zur Verfügung:

  • Hotel-Gasthof Fenzl, Nittenauer Str. 7, 92449 Steinberg am See, Telefon: 09431 / 5 03 26, Fax: 09431 / 6 47 71, www.hotelgasthof-fenzl.de
  • Pension Seeblick, Familie Pfeffer, Seestr. 22, 92449 Steinberg am See, Tel./Fax: 09431 / 6 19 09, Mobil: 0170/ 5 51 54 54, www.pension-pfeffer.de
  • Pension Baumer, Familie Baumer, Oder 1, 92449 Steinberg am See, Telefon: 09431 / 75 96 55, www.waldcafe-baumer.de
  • Ferienhaus Binner, Beate Binner, Nittenauer Str. 52, 92449 Steinberg am See, Telefon: 09431 / 61 36 2, Handy: 0151 / 15953008, Fax: 09431 / 52 98 68, E-Mail: binner.be@t-online.de
  • Ferienwohnung Käsbauer, Kontakt: Achim Käsbauer, Kanalstr. , 92449 Steinberg am See, Telefon: 0171 / 61 08 09 2, E-Mail: achim.kaesbauer@web.de
  • Ferienwohnungen Schwarz, Petra Schwarz, Föhrenstr. 4, 92449 Steinberg am See, Telefon: 09431 / 99 92 27 5, Mobil: 0175/82 93 45 9, E-Mail: info@drhschwarz.de, www.ferienwohnung-steinberg-am-see.de
  • Ferienwohnung am See, Kontakt: Familie Diermeier, Blumenstr. 18, 92449 Steinberg am See, Telefon: 09431 / 60 675, Mobil: 0160 / 12 93 857, E-Mail: hildegard.diermeier@freenet.de

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten unter: www.steinberger-see.de/hotels

Es besteht auch die Möglichkeit am Murnersee mit dem Wohnmobil/Wohnwagen zu campen. Infos dazu unter: www.campingurlaub.eu


Veranstalter*:VIT Ausbildungsleiter
Telefon:+49 700 84855555
E-Mail:ausbildung@vit.info
Web:www.vit.info
* Für den Inhalt der Ausschreibung ist der Veranstalter verantwortlich.

zurück